Chronik Badminton

 

2017:

Die erste Mannschaft beendet die erste Saison in der Verbandsliga auf Platz 5.

Die zweite Mannschaft belegt in der Bezirksklasse den 4. Platz.

2. Mannschaft 2017

Landesmeisterschaften der Altersklassen in Ratzeburg:

Petra Petersen-Wriggers und Aline Sander werden Landesmeister im Damendoppel O40.

Silke Lütgens wird Landesmeister im Dameneinzel O40.

Aline Sander und Frank Schröder werden Landesmeister im Mixed O40.

Frank Schröder und Gunnar Ralf (ATSV Stockelsdorf) werden Landesmeister im Herrendoppel O35.

Frank Schröder wird Vize-Landesmeister im Herreneinzel O35.

Arne Dikall und Stefan Frenzel werden Vize-Landesmeister im Herrendoppel O45.

 

2016:

Frank Schröder wird bei den Altersmeisterschaften in Solingen Deutscher Meister im Mixed O45 (mit Petra Mews).

Frank Schröder wird Deutscher Vizemeister im Herrendoppel O45 (mit Ronald Glaschke).

Frank-DM-2016

Aline Sander und Petra Petersen-Wriggers belegen bei den Altersmeisterschaften in Luckau im Damendoppel O40 den dritten Platz.

Frank Schröder wird Vizemeister im Herrendoppel O45 (mit Ronald Glaschke). Im Mixed O45 belegt Frank den dritten Platz mit Petra Mews.

Die erste Mannschaft wird Meister in der Landesliag Süd.

IMG_6112

 

 

 

 

 

 

 

Die zweite Mannschaft belegt den 6. Platz in der Bezirksklasse Süd.

Landesmeisterschaften der Altersklassen in Silberstedt:

Petra Petersen-Wriggers und Aline Sander werden Landesmeister im Damendoppel O45.

Aline Sander wird Landesmeister im Mixed O40.

Frank Schröder wird Landesmeister im Herreneinzel O45.

Frank Schröder wird Landesmeister im Mixed O45.

Frank Schröder wird Landesmeister im Herrendoppel O30.

Silke Lütgens und Heiko Schmidt werden Vizemeister im MIxed O40.

Petra Petersen-Wriggers wird Vizemeisterin im Mixed O50.

Heiko Schmidt wird Vizemeister im Herrendoppel O40.

Barbara Wagener und Torsten Winkler werden dritte im Mixed O45.

Torsten Winkler wird dritter im Herrendoppel O50.

Torsten Winkler wird dritter im Herreneinzel O50.

2015:

Jonas Schröder wird Vize-Landesmeister im Mixed U21. 

Jonas Schröder wird Vize-Landesmeister im Herreneinzel U21. 

Michelle Winkler wird Landesmeister im Mädchendoppel. 

Michelle Winkler wird Bezirksmeister im Mixed U13 und Vizemeistzer im Mädcheneinzel.

 BM-Einzel-Vize-2015

BM-Mixed-2015

Frank Schröder erreicht bei der WM der Altersklassen in Schweden das Viertelfinale im Herrendoppel.

Frank Schröder wird Deutscher Meister im Herrendoppel O45.

Deutscher Meister Herrendoppel

Frank Schröder belegt den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Mixed O45.

Platz 2 im Mixed DM

Frank Schröder wird Norddeutscher Meister im Herrendoppel O45.

Frank Schröder wird Norddeutscher Meister im Mixed O45.

Norddeutscher Meister 2015

Aline Sander wird dritte bei den Norddeutschen Meisterschaften im Damendoppel O40.

Die zweite Mannschaft wird Meister der Kreisliga Ostholstein.

 2. Mannschaft 2014-15

Landesmeisterschaften der Altersklassen in Schwarzenbeck:

Barbara Wagener und Heiko Schmidt werden dritte im Mixed O45.

Sören Karstens wird dritter im Mixed O45.

Barbara Wagener und Katja Worrach werden dritte im Damendoppel O45.

Torsten Winkler und Mathias Mull werden dritte Herrendoppel O45.

Aline Sander wird Vizemeister im Damendoppel O40.

Sören Karstens wird Vizemeister im Herreneinzel O40.

Katja Worrach und Frank Schröder werden Landesmeister im Mixed O45.

Frank Schröder wird Landesmeister im Herreneinzel O30.

Frank Schröder wird Landesmeister im Herreneinzel O45.

Heiko Schmidt wird Landesmeister im Herrendoppel O40.

2014:

Jonas Schröder wird Landesmeister im Herrendoppel U22.

Frank Schröder wird bei der EM in Portugal Vize-Europameister im Herrendoppel O45.

Aline Sander und Jenny Skowronek gewinnen den Victor Seniorcup in Berlin im Damendoppel.

Jonas und Frank Schröder gewinnen den Victor Seniorcup in Berlin im Herrendoppel.

Victor Seniorcup Berlin

Frank Schröder wird deutscher Meister im Herrendoppel O45.

Frank Schröder wird deutscher Meister im Mixed O45.

Doppelter Deutscher Meister

Frank und Jonas Schröder gewinnen den Stockelsdorfer Doppelcup.

Heiko Schmidt wird Norddeutscher Meister im Herrendoppel O40.

Frank Schröder wird Norddeutscher Meister im Mixed O45.

Aline Sander wird Norddeutscher Vizemeister im Damendoppel O40.

Frank Schröder wird Norddeutscher Vizemeister im Herrendoppel O45.

Michelle Winkler gewinnt den 3. Victor Mini-Cup U11.

Michelle Winkler gewinnt die Landesrangliste in Schafflund im Mädcheneinzel. Im Mädchendoppel belegt sie Platz 2.

Michele Schafflund

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Landesmeisterschaften der Altersklassen in Ratzeburg konnten die folgenden Erfolge erzeilt werden:

Aline Sander wird Landesmeisterin im Damendoppel O40.

Frank Schröder wird Landesmeister im Herreneinzel O40.

Silke Lütgens und Frank Schröder werden Landesmeister im Gemischten Doppel O40. 

Torsten Winkler wird Dritter im Herrendoppel O50.

Frank Schröder wird Dritter im Herrendoppel O35.

 Landesmeister 2014

 

 

 

 

Michelle Winkler wird Zweite bei der ersten Bezirksrangliste in Alveslohe.

Michelle Winkler belegt beim Ranglisten Turnier der Jugend in Eutin den ersten Platz im Einzel und den ersten Platz im Doppel bei den Mädchen U11.


 

2013:

Unsere erste Mannschaft ist als Meister der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen.

 012013

Frank Schröder wird dreifacher Landesmeister.

Herrendoppel (O30)

Herreneinzel (O40)

Gemischtes Doppel (O35)

Bei den Norddeutschen Meisterschaften wird Frank erster im Gemischten Doppel (O40).

Badminton_2

Jonas Schröder gewinnt beim Floracup im Herreneinzel (U17) und im Herrendoppel (U19).

Regina Held und Heiko Schmidt können ihren Titel im Gemischten Doppel in Oststeinbeck verteidigen.

Michelle Winkler wird Vizemeisterin bei den Kreismeisterschaften im Mädcheneinzel U11.

Frank und Jonas Schröder belegen beim 1 Landesranglisten Turnier den dritten Platz im Herrendoppel.

Anne Krech und Jenny Skowronek gewinnen beim traditionsreichen Doppelturnier in Oldesloe das Damendoppel.

Bei den Ostsee Open in Kappeln konnten wir folgende vordere Plätze belegen:

  • Regina Held und Heiko Schmidt Platz 5 im Mixed der B-Klasse.
  • Wolfgang Grönhoff und Matthias Mull Platz 5 im Herrendoppel der B-Klasse.
  • Frank und Jonas Schröder Platz 3 im Herrendoppel der B-Klasse.
  • Frank Schröder Platz 2 im Mixed der A-Klasse.

Michelle Winkler gewinnt den 1. Victor Mini-Cup U11.

Michelle Winkler gewinnt in Alveslohe das vorweihnachtliche Turnier.


 

 

 2012:

Regina Held und Heiko Schmidt gewinnen das Turnier in Oststeinbeck.

 Badminton_4

Frank Schröder holt 5 (!) Titel:

Landesmeister Herrendoppel (O30)

Landesmeister Herreneinzel (O40)

Norddeutscher Meister Herrendoppel (O40)

Norddeutscher Meister Mixed (O40)

Deutscher Meister Herrendoppel (O40)

Jonas Schröder wird Bezirksmeister im Herreneinzel (U17).

Die zweite Mannschaft schafft den Aufstieg in die Kreisliga.

Eine Sparte, zwei Mannschaften...

Sparte 2012


 

2011:

 Meister in der Bezirksklasse und damit Aufstieg in die Bezirksliga.

Aufstieg in BL

Jonas Schröder wird Bezirksmeister im Herrendoppel U17.

Frank Schröder gewinnt die Landesmeisterschaften im Herrendoppel (O30) und Herreneinzel(O40).

Im Mixed (O40) kann Frank die Norddeutschen Meisterschaften gewinnen.


2010:

Frank Schröder wird Deutscher Meister im Gemischten Doppel O40.

Ausserdem gewinnt Frank bei den Norddeutschen Meisterschaften im Gemischten Doppel (O40) und im Herrendoppel (O40).


2009:

Erster Platz in der Kreisliga Ostholstein und damit der Aufstieg in die Bezirksklasse.

Mannschaft 2009

Frank Schröder gewinnt die Norddeutschen Meisterschaften im gemischten Doppel (O40).

Wir sind mit einer zweiten Mannschaft in der Kreisklasse an den Start gegangen.


1996:

Hans Hörauf wird Kreismeister im Herreneinzel.


1995:

Stefanie Schwartz belegt den ersten Platz in der Rangliste Ostholstein.


1993:

Stefanie Schwartz gewinnt die Kreismeisterschaften im Dameneinzel.


1992:

In der 1. Kreisklasse belegen wir den dritten Platz und steigen in die Kreisliga auf.


1991:

Thomas Voß gewinnt das Herreneinzel bei einem großen Turnier in Itzehoe.


1990:

Joachim Balschus wird Kreismeister im Herreneinzel.


1989:

Zum Abschluss der ersten Saison haben wir den zweiten Platz errreicht und sind in die erste Kreisklasse Ostholstein aufgestiegen.


1988:

Nach ein paar Jahren Vorbereitung haben wir endlich eine Mannschaft für die Punktspielrunde gemeldet.

Marion Kardel, Stefanie Schwarz, Petra Küssner und Heidi Balschus (vorn von rechts)

Joachim Balschus, Gert Hauswald, Hans Peter Mansfeldt, Sven Recksiek und Dirk Janßen (hintere Reihe von rechts) starteten in der zweiten Kreisklasse Ostholstein.

Mannschaft 1988

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information